Eckdaten:  
Fachbereich: Facility Management
Objekt: Standort Evaluation für Hauptsitz
Auftraggeber: Sunrise
Auftrag: Aus verschiedenen Standortoptionen galt es die beste Lösung zu finden
Jahr: 2003
Volumen: Rechenzentrum und 30 Arbeitsplätze mit Grossbildschirmwand

Das Networkmanagementcenter (NMC) ist die zentrale Überwachungsstelle für das gesamte Telekommunikationsnetz. Es beinhaltet 30 Bildschirmarbeitsplätze sowie ein Grossbildschirm, der das ganze Netz abbildet und verschiedene Betriebs- und Störungsmeldungen anzeigt. Zur Konsolidierung der Daten und Steuerung ist ein Rechenzentrum im Hintergrund vorhanden.

 

Im Rahmen von Konsolidierungsmassnahmen im Real Estate Bereich musste aus verschiedenen Optionen für das NMC die technisch, betrieblich und wirtschaftlich sinnvollste Standort evaluiert werden. Es standen verschiedene Liegenschaften vorallem im Raum Zürich zur Disposition.

 

Insbesondere Aussagen über die technischen Konsequenzen der einzelnen Varianten und die Machbarkeit musste dieser Bericht aufzeigen.

 

Zur Ermittlung der Kosten wurden die verschiedenen Barwerte über eine Betriebszeit von 10 Jahren ermittelt und einander gegenübergestellt. Damit konnte auch der Zeitwert der Investitionen und laufenden Kosten exakt einbezogen werden.