In einem Schadenfall ist es wichtig, dass sofort die Sachlage exakt aufgenommen wird. Im Falle von erheblichen Personenschäden oder erheblichen Sachschädigungen Dritter ist das Eidgenössische Starkstrominspektorat zuständig. 

 

Die Betroffenen können aber auch Gutachten erstellen lassen, was in vielen Fällen zu empfehlen ist. Die Sachbestandsaufnahme kann entscheidend für spätere Klagen oder das erfolgreiche Abweisen von Forderungen sein.